Aktuelles

Aktuelles


Training für die WMAG

für all diejenigen, die sich weiterhin für die WMAG in der Schweiz vorbereiten und trainieren wollen, hier die Termine (immer dienstags, mittwochs und freitags):

15./16./18.08 und 06./08.09

18:30 Uhr - 20:30 Uhr, gewohnter Ort, mehr über die Gruppe.

Wir sehen uns!


Die Macht mit ihnen war


 Jiu Camp 2017


Im einsamen, weit entlegenen Fischbachtal lag es: das Zentrum des Universums für das viertägige Jiu-Jitsu-Zeltlager vom 25. - 28. Mai 2017: die STOCKENSÄGMÜHLE bei Dankoltsweiler hinter Ellwangen. 

In traumhafter Natur und bei sommerlichen Temperaturen waren die 54 Kids im Alter von acht bis vierzehn Jahren aus den Dojos Abtsgmünd, Schechingen, Gschwend und Schwäbisch Gmünd bereit, alle Aufgaben zu erfüllen, damit die „dunkle Seite der Macht“ sie nicht besiegen konnte. 

Die 16 Betreuerinnen und Betreuer und die Ausrichter des Dojo Yawara Schwäbisch Gmünd hatten sich vielfältige Aufgaben überlegt, die alle das Motto „Star Wars“ bedienten: T-Shirts mit Logos wurden bedruckt, ein Stationenlauf über 9km Länge erforderte vielfältiges Gespür, um die eigenen Fähigkeiten zu beweisen, Fackeln wurden selbst hergestellt, Freundschaftsbänder für die helle Seite der Macht geflochten, Nagelbrettschriftzüge gehämmert und eine Nachtwanderung ins Dunkle durchgeführt.

 Den Schützlingen wurde vieles abverlangt - gemäß Yodas Satz:

„Spürt die Macht, die Euch umgibt. Eure Sinne Ihr nutzen müsst.“




Nach intensiver Vorbereitung fand am 05.05.2017 die längst überfällige Kyu-Prüfung im Hanbo-Jitsu statt. Unter der Prüfungsleitung durch Uwe Kochendörfer und Helmut Schauaus (beide 1. DAN Hanbo-Jitsu) legten sieben Schülerinnen und Schüler ihre Prüfungen für den 5. Kyu und 4. Kyu ab. Neben der Demonstration der Grundtechniken zeigten die Prüflinge auch verschiedene Verteidigungstechniken. Am Ende der Prüfung wandte sich Helmut nochmals mit den Worten von Syuseki Shihan Sighard Weiß aus dem Prüfungsprogramm der WJJF an die Prüflinge und gab diesen noch einiges an neuem Input mit auf den weiteren Weg. Wir gratulieren allen angetretenen Prüflingen zur bestandenen Prüfung.

Es geht direkt weiter mit der Vorbereitung für die World Martial Art Games 2017 in Arbon. Die Abteilung ist hoch motiviert und voller Tatendrang. Am kommenden Sonntag, den 07.05.2017, steht das Kickofftraining für das internationale Turnier an.




Liebe Jiuka, liebe Eltern!

Natürlich wünsche ich zuerst allen, die ich noch nicht persönlich getroffen habe, ein gutes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr.

Ja, das neue Jahr hat uns bereits voll im Griff, doch wir möchten gleich zu Beginn ein Highlight setzen für alle im Kindertraining, nämlich übernachten auf der Matte mit langer Filmnacht vom 27. auf den 28. 01. s. Anhang!
Das "junge Erwachsenentraining" um 19.30 Uhr entfällt dann an diesem Termin. Wer allerdings unterstützend dabei sein möchte, ist gern gesehen!

In diesem Jahr wird einiges los sein!
Neben unserem traditionellen Kindercamp 25. - 28. Mai,
World Martial Arts Games in der Schweiz,
wird uns vor allem der Internationale Lehrgang am 07.10. in der Großsporthalle Schwäbisch Gmünd in Anspruch nehmen!

Das alles wird nicht ohne die Mithilfe von Eltern und nichtaktiven Partnern usw. möglich sein.
Aus diesem Grund möchten wir euch liebe Eltern zu einem

Infoabend bei uns im Dojo einladen und zwar am 03. Februar um 17.30 Uhr!!
Wäre toll wenn möglichst alle Eltern da wären!
D.h. dass das Kindertraining jeweils entfällt, das Training um 19.30 Uhr aber dann stattfindet!

Hier noch eine weitere Terminliste für die Erwachsenen!

18.02. Hanbo-LG in Ötlingen (ich bin dort als Referent, würde mich freuen wenn jemand mitfahren würde. Die Ötlinger sind super Sportkameraden :)

10.03. Abteilungsversammlung im Dojo - direkt im Anschluss an einen kleinen aber feinen Lehrgang!

18.03. Sambo-LG in Uhingen

29.04. Budo-Seminar in Wetzgau

05.05. Hanbo-Prüfung bei uns im Dojo

Gehen wir's an!!

Helmut







.